Datenschutz + Datensicherheit

Unsere persönlichen Daten sind elementar wichtig für unsere persönliche Freiheit. Sie müssen sicher sein und vor Missbrauch geschützt werden. Dazu brauchen wir Transparenz und Handlungsfähigkeit.

Transparenz bedeutet zu wissen welcher Art diese Daten sind, wohin sie fließen und wie sie zu dem Ergebnis beitragen, das der Nutzer aus der Auswertung bekommt. Handlungsfähigkeit ist die Macht des Einzelnen, selbst frei Entscheidungen zu treffen, was als Folge und Konsequenz aus den Präferenzen und Mustern geschieht, die Firmen aus den persönlichen Daten ermitteln.

Ihre Verpflichtung: Datenschutzgesetze einhalten!

Unser Support:  Ausgestaltung notwendiger Prozesse und sinnvolle Vorsorge für die Informationssicherheit,
damit Sie „den Rücken frei haben“ für Ihr Kerngeschäft: 
Maßnahmen für die Sicherheit Ihrer Daten und die Beachtung der Betroffenenrechte ihrer Kunden und Mitarbeiter

  • Aufklärung und Soforthilfe, wenn die neuen Prüfaktivitäten der Aufsichtsbehörden „in Gang“ kommen und
    „plötzlich“ Handlungsbedarf entsteht, weil sie von einer Abmahnung betroffen sind oder es eine Datenschutzverletzung gibt
  • „aktive Vorsorge“ gegen Hacking, unbefugten Zugriff, Datenverlust, Konzept für Daten-Sicherung und -Wiederherstellung

Professionelle Unterstützung als Experte für Ihre Mitarbeiter und als externer Datenschutzbeauftragter

  • Grundlagen-Dokumentation aufbauen bzw. prüfen und aktualisieren
    (Verfahrensverzeichnis + Risikobewertung)
  • Checkup Internetauftritt, Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung und
  • Definition von Standardabläufen zur Gewährleistung der Betroffenenrechte
    (z. B. Informations- und Löschungskonzept) zur Datenschutz-Folgeabschätzung und zum Umgang mit meldepflichtigen Datenschutzverstößen an die Aufsichtsbehörde